KONTAKT +49 211 408097-0

HypoVereinsbank

Neukundengewinnung

Herausforderung
HCM als ehemalige Tochter der HypoVereinsbank war auf die Beratung von vermögenden Privatkunden spezialisiert. Das Zielvolumen lag bei 1 Mio. Euro und mehr. Durch eine konzentrierte Neukundenaktion sollten mehr Kunden in kürzerer Zeit gewonnen werden. Die Herausforderung lag darin, überhaupt an den Kunden, sprich Topverdiener und Millionäre, heran zu kommen. Da der Kunde erwartungsgemäß aber längst einen eigenen Vermögensberater hatte, versagten die klassischen Wege. Und auch das Empfehlungsgeschäft kam an seine Grenzen. Es musste ein neues und kreatives Konzept entwickelt werden, um in den Kopf des potenziellen Kunden hineinzukommen.

Zielgruppe
Topverdiener, Millionäre

Umsetzung
Wir setzten auf das von uns entwickelte 7x Kontaktsystem. Hier entscheidet die richtige Kombination der einzelnen Schritte über den Erfolg des Abschlusses. Allerdings übertraf die erste Reaktion der Kunden alle Erwartungen. Der vermögende Privatkunde wurde durch unsere erste Aktion so angesprochen, dass er selber aktiv wurde und um einen sofortigen Termin gebeten hat. Darauf waren wir nicht vorbereitet. Über einen Zeitraum von 1000 Tagen wurden Kunden mit einem hohen Volumen gewonnen. Die Sprache war von einem Gesamterfolg im zweistelligen Millionenbereich.

Der Schlüssel zum Erfolg lag hier im "Kopfkino" beim potenziellen Kunden. Über die Ansprache "Was wird aus Ihrem Geld, wenn es in Euro umgewandelt wird" fühlten sich die Topverdiener wie elektrisiert angesprochen, weil die eigene Bank zu diesem Zeitpunkt darauf noch nicht reagiert hatte. Eine von uns entwickelte "Beipackidee" löste dann die Sofortreaktion durch den Kunden aus.